zur Startseite

Altschweiz

Strubel  Nr. 21-27 (geordnet nach Katalognummer)

  > suchen mit  CTRL + F

klicken zu Vergrössern
CHF 500.-
Nr. 11-115    5Stk. Strubelmarken mit Stempelseltenheit Ovalstempel BAD SCHINZNACH SCHWEIZ.
Sehr seltener Stempel AW 69/5 (5x 125Punkte!). Liebhaberstücke teilweise mit Schnitt- und Papiermängeln.
Ein aussergewöhnliches Los! Siehe Befunde Marchand und Bossert.

klicken zu Vergrössern CHF 480.-
Nr. 15-373    1852 5Rp. Strubel-Probedruck Kat.-Nr. PM 22.2.4
2. Münchner Farbprobe, lebhaftgrünlicholiv ohne Gummi.
Eine seltene Probe, sehr gut gerandet und in sehr guter Erhaltung.
Ein Liebhaberstück! Siehe Attest Hermann.

klicken zu Vergrössern CHF 750.-
Nr. 15-374    1854 10Rp. Strubel-Probedruck Kat.-Nr. PB 23.2.4
2. Berner Druck- und Farbprobe, schwärzlichgelborange ohne Gummi.
Ein farbfrisches schönes Proben-Paar mit Bogenecke, gut gerandet und in fehlerfreier Erhaltung.
Ein seltenes Liebhaberstück! Siehe Attest Hermann.

klicken zu Vergrössern  CHF 120.-
Nr. 07-0204    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21Gb / SH-Nr. 21B4
Marke ungebraucht ohne Gummi, links und unten schmalrandig, sonst gut gerandet.
Rechte obere Ecke leicht hell, ansonsten tadellos erhalten
Mit Signatur (durchscheinend). Der Katalogpreis beträgt CHF 350.-

klicken zu Vergrössern  CHF 240.-
Nr. 15-059    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Eine farbfrische, ungebrauchte Marke mit Originalgummi.
Oben auf der Randlinie geschnitten, sonst weiss- bis breitrandig und in tadelloser Erhaltung.
Signatur Moser und Befund Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 350.-+

klicken zu Vergrössern CHF 250.-
Nr. 15-378    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Ein Stück mit seltenem ERSTTAG-Stempel 1. Juli 1862 WINTERTHUR.
Mit Schnittfehlern, Nadelstich und grösserer dünnen Stelle rückseitig.
Trotzdem ein Liebhaberstück. Der Katalogpreis beträgt CHF 750.-++

klicken zu Vergrössern CHF 200.-
Nr. 07-0267    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Gutes Stück dieser nicht häufigen Marke, schön gestempelt mit Einkreisstempel WINTERTHUR.
Rechts oben minim angeschnitten, sonst vollrandig. Die Ecken sind etwas bestossen.
Der Katalogpreis beträgt CHF 750.-

klicken zu Vergrössern CHF 200.-
Nr. 15-290    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Schönes Stück dieser gesuchten Marke. Mit Vollstempel BERN.
Vollrandig geschnitten. Kleiner Nadelstich im Papier.
Signiert. Der Katalogpreis beträgt CHF 750.-

klicken zu Vergrössern
CHF 180.-
Nr. 07-0268    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Perfekt erhaltenes Stück dieser nicht häufigen Marke.
Gestempelt mit Einkreisstempel ZÜRICH. Links minim angeschnitten, sonst vollrandig.
Der Katalogpreis beträgt CHF 750.-

klicken zu Vergrössern
CHF 140.-
Nr. 12-061    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Farbfrisches Stück auf nicht dazugehörigem Briefstück.
Sauber gestempelt mit Rundstempel BIENNE 8. September 186..
Im Rechten rank kurzer Einschnitt. Oben und links schmalrandig, sonst breitrandig, günstig!
Der Katalogpreis beträgt CHF 750.-

klicken zu Vergrössern
CHF 80.-
Nr. 12-060    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Etwas unfrisch erhaltenes Stück mit dünnen Stellen.
Sauber gestempelt mit Rundstempel VEVEY 18. November 1862.
Rechts schmalrandig und unten angeschnitten, günstig
Der Katalogpreis beträgt CHF 750.-

klicken zu Vergrössern
CHF 210.-
Nr. 10-205    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Einzelfrankatur auf Drucksache von BASEL nach Lenk vom 20. November 1862.
Zweiseitig breitrandig (oben Bogenrand), zweiseitig kaum störend angeschnitten.
Dekorativer und seltener Beleg zu einem günstigen Preis!
Der Katalogpreis beträgt CHF 1'400.-

klicken zu Vergrössern
 CHF 250.-
Nr. 12-002    1862 2Rp. Strubel Kat.-Nr. 21G / SH-Nr. 21B4
Einzelfrankatur auf Trauer-Drucksache von WEISSENBURG (BE) nach Aeschi vom 1. November 1862.
Aeschi (BE) bei Spiez ist eine kleine Gemeinde im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental.
Die Marke ist ungleich geschnitten, aber äusserst attraktiv gestempelt.
Schöner und bestens erhaltener Brief zu einem günstigen Preis!
Siehe Befund Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'400.-

klicken zu Vergrössern
CHF 380.-
Nr. 06-0128    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22Aa / SH-Nr. 22A1
Sauber gestempelt mit schwarzer Raute. Teilweise knapp geschnitten, unten leicht berührt.
Nebst minimal dünnen Stellen in guter Erhaltung.
Günstige Gelegenheit zu unter 17% des Kat.-Preises diese seltenste Marke des Münchner Erstdruckes zu erwerben.
Siehe Befund Marchand. Katalogpreis CHF 2'250.-

klicken zu Vergrössern
CHF 850.-
Nr. 06-0213    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22Aa / SH-Nr. 22A1
Der Münchner Erstdruck gestempelt mit schwarzer Raute. Sehr guter Schnitt, oben Bogenrand!
Der Seidenfaden ist ausgezogen, am unteren Rand rückseitig leicht geraut.
Trotzdem ein sehr attraktives Stück dieser seltenen Marke.
Siehe Befund Hermann. Katalogpreis CHF 2'250.-

klicken zu Vergrössern
CHF 1'450.-
Nr. 15-096    1854 Dreierstreifen 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22Aa / SH-Nr. 22A1
Dreierstreifen der seltensten Marke des Münchner Erstdruckes.
Gestempelt mit blauen Rauten. Der Schnitt ist unterschiedlich.
Trotz Mängeln ein attraktives Stück dieser raren Einheit.
Signiert (rückseitig Prüfstempel). Der Katalogpreis beträgt CHF 12'000.-

klicken zu Vergrössern  
CHF 780.-
Nr. 14-099    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22Aa / SH-Nr. 22A1
Eine farbfrische Marke auf Ortsbrief von BASEL vom 2. Juni 1855.
Die Marke der seltenen Münchner Erstausgabe ist mit schwarzer Raute entwertet,
oben und unten angeschnitten, dafür links mit breitem Bogenrand (selten)!
Ansonsten in guter Erhaltung. Ein seltener Beleg, rückseitig mit Ankunftsstempel!
Siehe Befund Moser. Der Katalogpreis beträgt CHF 4'500.-

klicken zu Vergrössern  
CHF 2'200.-
Nr. 08-0249    1854 Paar 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22Aa / SH-Nr. 22A1
Schöner rosafarbener Faltbrief von ZÜRICH nach Egg vom 25. Januar 1855.
Das Paar dieser seltenen Münchner Erstausgabe ist mit schwarzen Rauten entwertet.
Nebenstehend Fingerhutstempel Zürich und N. Abg:
Links ist das senkrechte Paar teilweise angeschnitten, und obere Marke mit Bug.
Ansonsten in guter Erhaltung und sehr farbfrisch. Ein äusserst seltener Beleg!
Siehe Attest Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 10'000.-

klicken zu Vergrössern klicken zu Vergrössern klicken zu Vergrössern
CHF 3'800.-
Nr. 15-097    1854 Dreierstreifen 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22Aa / SH-Nr. 22A1
Sehr attraktiver und spektakulärer Faltbrief von BASEL nach Langenthal vom 15. März 1855.
Der farbfrische Dreierstreifen dieser seltenen Münchner Erstausgabe ist mit schwarzen Rauten entwertet.
Die linke Marke ist links kerbig gerissen, sonst ist der 3er-Streifen gut gerandet und erhalten.
Interessante, nicht katalogisierte Druckzufälligkeit am linken Rand der linken Marke:
"Farbe der Randlinie ins Markenbild verschmiert".
Günstige Gelegenheit diesen äusserst seltenen Liebhaber-Beleg zu erwerben!
Siehe Atteste Renggli und Berra. Der Katalogpreis beträgt CHF 19'000.-!+ Abart

klicken zu Vergrössern CHF 60.- reserviert
Nr. 16-085    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22A / SH-Nr. 22A3
Eine farbfrische Marke in guter Erhaltung. Unten an die Randlinie angeschnitten, sonst gut gerandet.
Sauber entwertet mit schwarzer Raute.
Signiert und Bestimmung Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 200.-

klicken zu Vergrössern
CHF 280.-
Nr. 10-262    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22A / SH-Nr. 22A3
Ein schöner Beleg von Ermensee (LU) nach Rickenbach vom 30. Sept. 1855.
Gestempelt mit blauer Raute, nebenstehend blauer Zweikreisstempel HITZKIRCH.
Die Marke ist voll- bis weissrandig und gut erhalten. Der Brief etwas fleckig.
Siehe Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 370.-

klicken zu Vergrössern
 CHF 140.-
Nr. 09-0029    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22B / SH-Nr. 22B1
Eine vollrandige Marke in guter Erhaltung. Zart gestempelt mit schwarzer Raute.
Signiert Rellstab. Der Katalogpreis beträgt CHF 220.-

klicken zu Vergrössern
CHF 90.-
Nr. 12-180    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22B / SH-Nr. 22B1
Eine gut erhaltene Marke mit rechtem Bogenrand!
schön gestempelt mit schwarzer Raute. Links schmal, sonst breitrandig.
Signiert Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 220.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 70.-
Nr. 09-0037    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22B / SH-Nr. 22B1
Eine gut erhaltene Marke, gestempelt mit schwarzer Raute.
links an die Randlinie geschnitten, sonst gut.
Der Katalogpreis beträgt CHF 220.-

klicken zu Vergrössern
 CHF 60.-
Nr. 09-0037    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22B / SH-Nr. 22B1
Eine vollrandige Marke in guter Erhaltung. Unsauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Der Katalogpreis beträgt CHF 220.-

klicken zu Vergrössern  CHF 125.-
Nr. 15-240    1854 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22B / SH-Nr. 22B1
Farbfrische Marke auf kleinformatigem Damencouvert von GENF nach Eysins (Nyon) vom 15. Januar 1855.
Die Marke ist oben auf die Randlinie geschnitten, sonst vollrandig und sauber gestempelt.
Ein schöner Beleg in guter Erhaltung!
Signiert Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 400.-
               
klicken zu Vergrössern
 CHF 200.-
Nr. 01-2205    1855 Paar 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C / SH-Nr. 22B2
Vollrandige Marken mit sauberen Rautenstempeln. Gute Erhaltung!
Der Katalogpreis beträgt CHF 350.-

klicken zu Vergrössern
CHF 160.-
Nr. 06-0043    1855 Paar 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C / SH-Nr. 22B2
Voll- bis breitrandige Marken (Bogenecke!) mit sauberem Rautenstempel.
Zwischen den Marken unbedeutender Papierbruch
Der Katalogpreis beträgt CHF 350.-

klicken zu Vergrössern
CHF 80.-
Nr. 12-163    1855 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C / SH-Nr. 22B2
Eine weissrandige Marke in guter Erhaltung. Gestempelt mit schwarzer Raute.
Der Katalogpreis beträgt CHF 150.-

klicken zu Vergrössern CHF 70.-
Nr. 15-294    1855 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C / SH-Nr. 22B2
Eine fehlerfreie Marke, gestempelt mit schwarzer Raute.
Signiert Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 150.-

klicken zu Vergrössern
 CHF 65.-
Nr. 09-0045    1855 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C / SH-Nr. 22B2
Eine weissrandige Marke in guter Erhaltung. Gestempelt mit schwarzer Raute.
Der Katalogpreis beträgt CHF 150.-

klicken zu Vergrössern CHF 60.-
Nr. 16-084    1855 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C / SH-Nr. 22B2
Eine sehr schöne, gut gerandete Marke. Sauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Klischeefehler CÉNTIMES. nebst zwei Sandkornstellen in guter ERhaltung.
Signiert und Bestimmung Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 150.-

klicken zu Vergrössern
CHF 55.-
Nr. 10-256    1855 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C / SH-Nr. 22B2
Eine schöne Marke in guter Erhaltung. Sauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Unten links kurz auf die Randlinie geschnitten, sonst gut gerandet.
Der Katalogpreis beträgt CHF 150.-

klicken zu Vergrössern  CHF 75.-
Nr. 15-239    1855 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C / SH-Nr. 22B2
Farbfrische Marke auf Brief von CHENE nach Vernier vom 10. Februar 1857.
Die Marke ist rechts unten leicht angeschnitten, sonst vollrandig und sauber gestempelt.
Der kleinformatige Brief ist leicht fleckig, aber trotzdem sehr attraktiv.
Signiert Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 270.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 80.-
Nr. 09-0035    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22D / SH-Nr. 22B3
mit Fingerhutstempel Lenzbrug, AW-Nr. 104I/38 (35 Punkte).
Breitrandige Marke in bester Erhaltung.

klicken zu Vergrössern  CHF 75.-
Nr. 17-112    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22D / SH-Nr. 22B3
mit Fingerhutstempel BÜLACH 2. Juli 1858, AW-Nr. 104I/82 (35 Punkte).
Weissrandige Marke in guter Erhaltung. Signiert Weid.

klicken zu Vergrössern 
CHF 70.-
Nr. 12-167    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22D / SH-Nr. 22B3
Etwas angeschnittene, sonst gut erhaltene Marke. Ein Liebhaberstück!
mit wunderschönem Stabstempel KRONBÜHL (SG), AW-Nr. 30K/46 (42 Punkte).

klicken zu Vergrössern 
CHF 50.-
Nr. 09-0089    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22D / SH-Nr. 22B3
Mit sauberem Zentrumstempel TEUFEN (AR) vom 28. März 1859
Eine Vollrandige Marke in sehr guter Erhaltung.

klicken zu Vergrössern 
CHF 40.-
Nr. 09-0052    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22D / SH-Nr. 22B3
Sehr schön gestempelt NIEDERURNEN (GL) 10. März 1858.
Knapp bis gut gerandet (unten Bogenrand), und in bester Erhaltung.

klicken zu Vergrössern klicken zu Vergrössern
CHF 680.-
Nr. 07-0323    1857 5Rp. Strubel  Kat.-Nr. 22D SFd
Einzelmarke, Briefteil und kpl. Streifband als Spezialfrankaturen:
"MODERIERTE FRANKATUR" bzw. "Affranchissement modéré".
Diese ermässigte Frankatur war möglich bei gleichzeitiger Aufgabe von mind. 20 Briefen.
Dabei musste dieser spezielle Stempel aufgebracht werden. Auf Marke sehr selten!
1x Briefteil von BERN 25. Aug. 1857. Stempel AW-Nr. 16/7 (65 Punkte).
1x kpl. Streifband von BERN 20. Jan. 1860. Stempel AW-Nr. 16/7 (65 Punkte).
1x Einzelmarke mit Stempel in französisch AW-Nr. 16/8 (300 Punkte).
Diese Spezialfrankatur ist im Zumstein-Spezialkatalog 2000 Band 1 auf Seite 64 oben beschrieben,
und mit Liebhaberpreis bewertet.

klicken zu Vergrössern 
CHF 160.-
Nr. 07-0319    1857 Paar 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22D / SH-Nr. 22B3
Auf Brief von FAOUG (VD) nach Münsingen vom 12. Okt. 1858.
Das Paar stammt von der unteren rechten Bogenecke!
Gestempelt mit sehr seltenem Fingerhutstempel von Faoug AW-Nr. 104/3.
Die untere Marke weist einen Registraturbug auf.
Der Katalogpreis beträgt CHF 220.-+ Stempelzuschlag

klicken zu Vergrössern 
CHF 150.-
Nr. 10-257    1857 2x5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22D / SH-Nr. 22B3
Zwei Einzelmarken auf Brief von OBERSTECKHOLZ (BE) nach Sumiswald vom 28. Mai 1860.
Rechts nebenstehender Rundstempel Langenthal.
Auf den Marken seltener Balkenstempel Obersteckholz AW-Nr. 30D/23.
Marken normal gerandet. Brief und Marken gut erhalten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 150.- + Stempelzuschlag

klicken zu Vergrössern
 CHF 620.-
Nr. 08-0033    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22F / SH-Nr. 22B1m
Ein gutes Stück dieser seltenen Ausgabe auf dünnem Papier.
Gut bis sehr breit gerandet (rechts Bogenrand). Farbfrisch und gut erhalten. Schwarze Raute.
Siehe Attest Rellstab. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'400.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 450.-
Nr. 09-0126    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22F / SH-Nr. 22B1m
Ein farbfrisches Stück dieser seltenen Ausgabe auf Seidenpapier.
Links unten leichte Eckbugspur und untere Randlinie leicht berührt. Sonst voll- bis weissrandig und gut erhalten.
Entwertet ist das Stück mit einer schwarzen Raute.
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'400.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 420.-
Nr. 09-0125    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22F / SH-Nr. 22B1m
Ein farbfrisches Stück dieser seltenen Ausgabe auf Seidenpapier.
Rechts oben weist die Marke eine Eckbugspur auf und die Randlinie ist dort kurz berührt.
Sonst voll- bis weissrandig und gut erhalten. Entwertet ist das Stück mit der breiten, 7-linigen Raute AW-Nr. 19.
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'400.- +

klicken zu Vergrössern  CHF 380.-
Nr. 15-192    1856 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22F / SH-Nr. 22B1m
Ein farbfrisches Stück dieser seltenen Ausgabe auf Seidenpapier.
Leicht entwertet mit schwarzer Raute. Normal bis gut gerandet.
Nebst einem durchscheinenden rückseitigen Stempel ist die Marke gut erhalten.
Siehe Attest Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'400.-

klicken zu Vergrössern
CHF 380.-
Nr. 10-154    1857 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22F / SH-Nr. 22B1m
Ein schönes Briefchen von ZOFINGEN (AG) nach Uerkheim (AG) vom 31. Juli 1857.
Die Marke dieser seltenen Ausgabe auf Seidenpapier ist 2-seitig angeschnitten, sonst in guter Erhaltung.
Entwertet ist das Stück mit dem Rundstempel Zofingen AW-Nr. 101/115 (20 Punkte).
Siehe Befund Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 2'800.-

klicken zu Vergrössern
CHF 190.-
Nr. 07-0274    1859 5+10Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G/23G
Schöne Buntfrankatur auf kleinem Briefstück.
Marken entwertet mit Aesch (LU) im Kästchen. AW-Nr. 62/1 (60 Punkte)
Knapp bis voll gerandet, und gut erhalten. Liebhaberstück!

klicken zu Vergrössern  CHF 60.-
Nr. 15-291    1859 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Ein ungebrauchtes Stück mit Gummi und Falz.
Unten angeschnitten. Ungebrauchte Strubel sind selten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 320.-

klicken zu Vergrössern  CHF 90.-
Nr. 16-175    1859 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Eine ungebrauchte Marke mit Restgummi und Falz.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist für einen G-Strubel normal gerandet. Kleine helle Stelle oben im Papier.
Der Katalogpreis beträgt CHF 320.-

klicken zu Vergrössern  CHF 100.-
Nr. 16-176    1859 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Eine ungebrauchte Marke mit Originalgummi und Falz.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist für einen G-Strubel normal gerandet und in guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 320.-

klicken zu Vergrössern  CHF 120.-
Nr. 16-093    1859 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Eine farbfrische ungebrauchte Marke mit Neugummi.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist für einen G-Strubel sehr gut gerandet und in guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 320.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 60.-
Nr. 09-0024    1859 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Ein weissrandiges Stück mit seltenem Fingerhutstempel von ALTNAU (TG) AW-Nr. 104I/8 (30 Punkte).
Liebhaberstück in bester Erhaltung aus der rechten oberen Bogenecke.

klicken zu Vergrössern
CHF 40.-
Nr. 07-0275    1859 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Marke mit Balkenstempel CAPPEL (SG) AW-Nr. 30/7.
Angeschnitten und dünn, aber seltene Entwertung.

klicken zu Vergrössern
CHF 10.-
Nr. 06-0230    1859 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Marke knapp geschnitten, sonst gut erhalten.
Mit Abart: übersättigter Druck, gestempelt FRAUENFELD.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-

klicken zu Vergrössern
CHF 380.-
Nr. 12-066    1862 5Rp. Strubel-Halbierung Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Halbierte Marke mit sehr gutem Schnitt auf kleinem Briefstück.
gestempelt mit blauem Stempel WOHLEN. In tadelloser Erhaltung.
5Rp. Halbierungen von anderen Orten als Genf sind grosse Seltenheiten!
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 600.-++

klicken zu Vergrössern CHF 600.-
Nr. 16-276    1862 5+5Rp. Mischfrankatur Kat.-Nr. 22G/30b
Seltene Mischfrankatur Strubel/Sitzende Helvetia gleicher Wertstufen.
Auf kleinem Briefstück mit Rundstempel ZÜRICH 15. Juni 1863. In guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt für Brief CHF 6'000.-

klicken zu Vergrössern
 CHF 140.-
Nr. 10-267    1859 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Kleiner Faltbrief von LEUTWIL (AG) über Lenzburg nach Menziken vom 17 Juni 1863.
Auf und neben der Marke Balkenstempel Leutwil AW-Nr. 40L/6 (50 Punkte)
Leutwil ist eine sehr kleine Gemeinde und dadurch der Stempel selten.
Marke normal gerandet. Liebhaberbeleg!

klicken zu Vergrössern 
CHF 50.-
Nr. 09-0027    1863 2x 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4 (2x)
auf Brief von St.BLAISE 18. Januar 1863 nach Neuchâtel.
Für G-Strubel gut gerandet. Waagrechter Registraturbug.

klicken zu Vergrössern
 CHF 50.-
Nr. 07-0151    1861 5Rp. Strubel Kat.-Nr. 22G / SH-Nr. 22B4
Sehr dekorativer Briefteil von AARAU 22. Mai 1861.
Signiert Weid. Katalogpreis für Brief CHF 80.-

klicken zu Vergrössern  CHF 620.-
Nr. 15-193    1854 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Aa / SH-Nr. 23A1
Ein farbfrisches, weissrandiges Luxusstück vom Münchner Erstdruck.
Sauber gestempelt mit schwarzer Raute und in fehlerfreier Erhaltung.
Siehe Attest Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zu Vergrössern klicken zu Vergrössern
CHF 950.-
Nr. 07-0106    1854 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Aa / SH-Nr. 23A1
Sauberer Brief vom Münchner Erstdruck von FRAUENFELD nach Arbon vom 3. Oktober 1855.
Ein schöner Brief in fehlerfreier Erhaltung. Günstig!
Siehe Attest Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 2'500.-

klicken zu Vergrössern  CHF 250.-
Nr. 16-080    1854 10Rp. Strubel  Kat. Nr. 23A.a / SH-Nr. 23A2
Farbfrische Marke der seltenen 2. Münchner Druckperiode.
Sehr gut gerandet und gut erhalten. Entwertet mit schwarzer Raute.
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 700.-

klicken zu Vergrössern
CHF 90.-
Nr. 09-0032    1854 10Rp.+20Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A+25B
Schöne Buntfrankatur auf kleinem Briefstück, sauber entwertet mit schwarzen Rauten.
Marken teilweise mit Schnittfehlern, aber in guter Erhaltung.
Siehe Attest Bossert. Der Katalogpreis beträgt CHF 370.-+

klicken zu Vergrössern CHF 420.-
Nr. 17-209    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A / SH-Nr. 23A3.c
Weissrandiges Luxusstück auf kleinem Briefstück.
Perfekt gestempelt mit dem Zierstempel RHEINECK (SG) 1. Dezember 1854.
Diese Abstempelung ist auf Strubeln sehr selten.
Siehe Attest Weid und Hermann.


klicken zu Vergrössern CHF 250.-
Nr. 15-299    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A / SH-Nr. 23A3.c
Weissrandige Marke in sehr guter Erhaltung. Sauber gestempelt.
Mit seltener Papierabart Blauer Seidenfaden (statt grün)!
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 110.- + CHF 1'000.- für Abart


klicken zu Vergrössern CHF 45.-
Nr. 16-083    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A / SH-Nr. 23A3
Sehr schöne, voll bis breitrandige Marke in guter Erhaltung. Sauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Signiert und Bestimmung Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 110.-


klicken zu Vergrössern CHF 40.-
Nr. 12-173    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A / SH-Nr. 23A3
Links knapp sonst weissrandige Marke in guter Erhaltung. Leicht gestempelt mit blauer Raute.
Signiert Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 110.-

klicken zu Vergrössern
CHF 40.-
Nr. 07-0180    1854 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A / SH-Nr. 23A3
Eine weissrandige Marke mit seltener Abstempelung: Leicht aufgesetztes schwarzes PD im Kästchen.
Marke mit leichten Papiermängeln. Der Katalogpreis beträgt CHF 110.-

klicken zu Vergrössern
CHF 40.-
Nr. 07-0416    1854 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A / SH-Nr. 23A3
Eine schöne Marke mit schwarzer Raute.
Rechts an die Randlinie geschnitten, sonst gut gerandet und tadellos erhalten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 110.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 30.-
Nr. 07-0184    1854 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A / SH-Nr. 23A3
Eine voll- bis sehr breitrandige Marke mit Papiermängeln.
Gestempelt mit schwarzer Raute. Der Katalogpreis beträgt CHF 110.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 25.-
Nr. 07-0185    1854 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23A / SH-Nr. 23A3
Eine voll- bis breitrandige Marke. Etwas unsauber gestempelt mit schwarzen Rauten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 110.-

klicken zu Vergrössern
CHF 210.-
Nr. 12-168    1855 Paar 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Vollrandiges und gut erhaltenes Paar mit Balkenstempel MENZNAU (LU), AW-Nr. 30M/62 (35P.)
Der Katalogpreis beträgt CHF 360.- + Stempel

klicken zu Vergrössern
CHF 150.-
Nr. 07-0183    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Weissrandiges Luxusstück. Sehr schön gestempelt mit schwarzer Raute.
Der Katalogpreis beträgt CHF 160.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 140.-
Nr. 09-0043    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B.b.2.01
Ein schönes, weissrandiges Stück. Sauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Mit Abart schräg gespaltene Randlinie rechts oben.
Der Katalogpreis beträgt CHF 160.- + 20.- für Abart

klicken zu Vergrössern 
CHF 90.-
Nr. 07-0183    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Tadellose weissrandige Marke. Sauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Der Katalogpreis beträgt CHF 160.-

klicken zu Vergrössern
CHF 80.-
Nr. 10-272    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Voll- bis breitrandige Marke. Sauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Der Katalogpreis beträgt CHF 160.-

klicken zu Vergrössern
CHF 75.-
Nr. 12-179    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Eine schöne, weissrandige Marke. Leicht gestempelt mit schwarzer Raute.
In guter Erhaltung. Signiert Moser. Der Katalogpreis beträgt CHF 160.-

klicken zu Vergrössern
CHF 70.-
Nr. 07-0281    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Eine schöne, weissrandige Marke.
Gestempelt mit schwarzer Raute und Teil eines roten Rundstempels.
Der Katalogpreis beträgt CHF 160.-

klicken zu Vergrössern
CHF 60.-
Nr. 12-176    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Eine schöne, voll- bis weissrandige Marke. Gestempelt mit schwarzer Raute.
In guter Erhaltung. Der Katalogpreis beträgt CHF 160.-

klicken zu Vergrössern  CHF 220.-
Nr. 09-0025    1855 5+10Rp. Strubel Kat.-Nr. 22C+23B
Schöne Buntfrankatur von Leimbach (TG) über BÜRGLEN (TG) nach Thalweil (ZH) vom 29. April 1856.
Mit Fingerhutstempel Bürglen AW-Nr. 104I/85.

Normal bis gut gerandete Marken (5Rp. mit Bogenrand) und in guter Erhaltung.
Entwertet mit schwarzer Raute.
Waagrechter Registraturbug durch 5Rp-Wert.
Der Katalogpreis beträgt CHF 430.-++

klicken zu Vergrössern 
CHF 160.-
Nr. 01-1808    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Vollrandige Marke auf Brief von LUZERN 4. Juli 1856.
Mit 7-liniger schwarzer Raute entwertet. Katalogpreis CHF 280.-

klicken zu Vergrössern  CHF 60.-
Nr. 07-0174    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23B / SH-Nr. 23B1
Vollrandige Marke auf Brief von COPPET nach Vernier vom  3. Juli 1855.
Sauber entwertet mit schwarzer Raute. Obere linke Ecke des Briefes beschnitten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 280.-

klicken zu Vergrössern CHF 430.-
Nr. 15-018    1856 10Rp. Strubel  Kat.-Nr. 23Ca / SH-Nr. 23B2
Weissrandige Marke der seltenen Farbvariante milchblau.
Gestempelt mit Stempelrarität: Schwarze Punktraute von Bellelay AW-Nr. 7/11 (175 Punkte).
Rückseitig kleine dünne Stelle Papier, sonst sehr gut erhalten und farbfrisch.
Siehe Attest Berra. Der Katalogpreis beträgt CHF 300.-+ Stempelzuschlag!

klicken zu Vergrössern klicken zu Vergrössern CHF 850.-
Nr. 15-380    1856 10Rp. Strubel  Kat.-Nr. 23Ca / SH-Nr. 23B2
Ein herrlicher Brief mir der seltenen Farbvariante milchblau.
Gestempelt mit Stempelrarität: Schwarze Punktraute von Bellelay AW-Nr. 7/11 (175 Punkte).
Nebenstehend Aufgabestempel BELLELAY 12. Februar 1857.
Die Marke ist gut bis sehr gut geschnitten, farbfrisch und nebst leichter Bugspur in sehr guter Erhaltung.
Siehe Attest Herman und Rellstab. Ein Liebhaberbeleg!

klicken zu Vergrössern  CHF 100.-
Nr. 16-079    1856 10Rp. Strubel  Kat. Nr. 23Ca /SH-Nr. 23B2
Ein schöner Faltbrief mit der seltenen Farbvariante milchblau.
Von FRIBOURG nach Romont gelaufen am 20. März 1857.
Die Marke ist sasuber gestempelt mit schwarzer Raute
Unten angeschnitten, sonst gur erhalten.
Signiert und Bestimmung Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 550.-

klicken zu Vergrössern
CHF 180.-
Nr. 08-0018    1856 10/5Rp. Strubel  Kat.-Nr. 23Ca/22C
Kleines Briefstück mit 5 Rp. und milchblauer 10Rp. Marke.
Marken in sehr guter Erhaltung und sauber gestempelt.
Das Briefstück ist bestens signiert Rellstab. Der Katalogpreis beträgt CHF 450.-++

klicken zu Vergrössern
CHF 40.-
Nr. 06-0227    1856 10Rp. Strubel  Kat.-Nr. 23Ca / SH-Nr. 23B2.II
Marke der Farbvariante milchblau mit Schnittmängeln, sonst gut erhalten.
leicht gestempelt mit schwarzer Raute. Der Katalogpreis beträgt CHF 300.-

klicken zu Vergrössern
 CHF 30.-
Nr. 01-1012    1856 10Rp. Strubel  Kat.-Nr. 23C / SH-Nr. 23B3.IV
auf Briefausschnitt mit schönem Stempel WALLENSTADT, AW-Nr. 114/8.
Marke unten stark angeschnitten.

klicken zu Vergrössern  CHF 100.-
Nr. 17-110    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Cb / SH-Nr. 23B3.II
Farbfrisches Stück mit seltenem Stabstempel LANDSCHLACHT (TG) AW-Nr. 30L/9 (54 Punkte).
Gut gerandet (unten Bogenrand) und tadellos erhalten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 200.- + Stempelzuschlag

klicken zu Vergrössern  CHF 40.-
Nr. 12-170    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Cd / SH-Nr. 23B3.IV
Knapp gerandetes Stück mit Stabstempel KRIENS (LU) AW-Nr. 40K/8 (10P.).
Dünne Stelle, sonst gut erhalten. Der Katalogpreis beträgt CHF 60.- + Stempelzuschlag

klicken zu Vergrössern 
CHF 180.-
Nr. 10-175    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Ca / SH-Nr. 23B2
Faltbrief mit der seltenen Farbnuance milchblau vom 14.2.1857.
Von MÜLENEN (BE) nach Interlaken gelaufen. Farbfrisch erhalten und mit Bogenrand.
Die Marke ist oben rechts leicht angeschnitten, sonst gut gerandet.
Entwertet mit schwarzer Raute, nebenstehend Balkenstempel Mülenen.
Siehe Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 550.-

klicken zu Vergrössern  CHF 190.-
Nr. 15-246    1856 15Rp. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 23Cc+22B / SH-Nr. 23B3II+22B1
Brief von GENF nach Vevey vom Heiligabend 24. Dezember 1856.
Mischfrankatur zwischen Münchner- und Zürcher Papier
5Rp.-Wert links oben angeschnitten, sonst voll- bis breitrandige Marken und gut erhalten.
Ein attraktiver Beleg, sauber gestempelt.
Signiert Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 520.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 250.-
Nr. 10-263    1856 Paar 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Cc / SH-Nr. 23B3.III
Einschriebe-Nachnahme von MENZNAU (LU) nach Sursee vom 17. August 1858.
Das farbfrische Paar ist entwertet mit dem Stabstempel Menznau.
Nebenstehend schwarzer Vorphilastempel Willisau.
oben Bogenrand, linke Marke unten an die Randlinie geschnitten.
Brief mit Gebrauchsspuren, trotzdem attraktiv und interessant.
Siehe Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 480.- + Stempelzuschlag

klicken zu Vergrössern 
CHF 75.-
Nr. 01-3008    1855 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Cd/ SH-Nr. 23B3.IV
auf etwas fleckigem Brief mit zentrischem Fingerhutstempel OBERRIED (Oberriet SG) 9. Nov. 1857.
Marke gut gerandet, leichter waagrechter Bug.

klicken zu Vergrössern 
CHF 320.-
Nr. 15-098    1856 Paar 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Cc / SH-Nr. 23B3.III
Sehr dekorativer Einschreibebeleg von ZÜRICH nach Oberwyl vom 19. August 1858.
Nebenstehend Einschreibestempel RECOMMANDIRT AW-Nr. 20/4.
Das Paar weist unten Schnittmängel auf. Der Katalogpreis beträgt CHF 480.-+

klicken zu Vergrössern
CHF 290.-
Nr. 12-106    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Eb / SH-Nr. 23B3m.b
Eine herrliche, weissrandige Marke der rechten oberen Bogenecke!
Gut erhaltener, farbfrischer Seidenpapier-Strubel. Entwertet mit schwarzer Raute.
Signiert Weid, Attest Rellstab und Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 600.-+

klicken zu Vergrössern
CHF 220.-
Nr. 07-0314    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Eb / SH-Nr. 23B3m
Eine farbfrische Marke. Schmal- bis breitrandig.
Einwandfrei erhalten und sauber gestempelt.
Siehe Befund Bossert. Der Katalogpreis beträgt CHF 600.-

klicken zu Vergrössern
CHF 190.-
Nr. 07-0379    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Eb / SH-Nr. 23B3m
Eine weissrandige Marke von der rechten unteren Bogenecke.
In guter Erhaltung (kurzer Einschnitt und waagr. Bugspur), schön kopffrei gestempelt.
Siehe Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 600.-

klicken zu Vergrössern
CHF 180.-
Nr. 07-0278    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Ea / SH-Nr. 23B3m.a
Voll- bis breitrandige Marke, links Bogenrand! Rechts oben kleiner Eckbug, sonst gut erhalten.
Die farbfrische Seidenpapier-Marke ist entwertet mit schwarzer Raute.
Signiert Abt und Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 600.-

klicken zu Vergrössern
CHF 160.-
Nr. 13-003    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Eb / SH-Nr. 23B3m.b
Eine farbfrische Seidenpapier-Marke. Sauber entwertet mit schwarzer, 9-liniger Raute.
Die Marke ist knapp gerandet aber gut erhalten
Siehe Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 600.-

klicken zu Vergrössern  CHF 420.-
Nr. 07-0380    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Ea / SH-Nr. 23B3m
Ein attraktiver Faltbrief von LANGNAU nach Lotzwyl vom 19. März 1857.
Die Marke ist unten links knapp geschnitten, sonst weissrandig und entwertet mit blauer Raute.
Ein sehr schöner Beleg dieser nicht häufigen E-Ausgabe.
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'100.-

klicken zu Vergrössern klicken zu Vergrössern CHF 680.-
Nr. 16-089    1856 Paar 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23Eb / SH-Nr. 23B3m.b
Schöner Einschreibe-Brief von LUZERN nach Aesch vom 24. Oktober 1856.
Ein farbfrisches, etwas unregelmässig geschnittenes Paar, entwertet mit der weiten Luzerner Raute AW-Nr. 46.
Ein sehr dekorativer Beleg dieser nicht häufigen E-Ausgabe.
Signiert Hermann und Attest Renggli. Der Katalogpreis beträgt CHF 2'600.-+

klicken zu Vergrössern
CHF 1'300.-
Nr. 07-0205    1856 2x 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23F / SH-Nr. 23B1m
Grosses Briefstück mit 2 Marken der seltenen F-Ausgabe, entwertet mit sauberer schwarzer Raute.
Schön und einwandfrei erhalten. Die linke Marke teilweise etwas knapp geschnitten.
Auf Briefstück mit Balkenstempel PFAEFFIKON und Charge-Stempel.
Rechte Marke mit Abart: 2 Seidenfäden. Ein seltenes Liebhaberstück!
Siehe Attest Weid. Katalogpreis CHF 2'600.- (für 2 lose Stücke); CHF 5'000.- (für Paar auf Brief)

klicken zu Vergrössern
 CHF 460.-
Nr. 09-0002    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23F / SH-Nr. 23B1m
Marke mit Abart: Mehrere markante Quetschfalten über das ganze Markenbild.
Entwertet mit schwarzer Raute. Nebst ungleichmässigem Schnitt ist das Stück in guter Erhaltung.
Siehe Attest Renggli. Katalogpreis CHF 1'300.- + Abart

klicken zu Vergrössern klicken zu Vergrössern
CHF 980.-
Nr. 06-0266    1856 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23F / SH-Nr. 23B1m
Schöner und einwandfreier Brief vom 29. April 1856 von ZOFINGEN (AG) nach Luzern.
10Rp. Strubel der seltenen Berner Ausgabe mit dünnem Papier.
Marke gut erhalten, sauber gestempelt und gut gerandet.
Günstige Gelegenheit einen perfekten und seltenen 23F-Brief zu erwerben!
Siehe Attest Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 2'500.-

klicken zu Vergrössern klicken zu Vergrössern
CHF 780.-
Nr. 10-266    1856 50Rp. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 23F+26A / SH-Nr. 23B1m+26A3
Nachnahme über CHF 23.60 vom 1. August 1856 von WOHLEN (AG) nach Münster.
Seltene Buntfrankatur zwischen Münchner- und Berner Druck!
Sehr hohe Inlandfrankatur über 50Rp.
10-Rp sehr gut gerandet, grober senkrechter Bug.
40-Rp. oben stark beschnitten, sonst gut.
Im Brief befindet sich als Inhalt der vorausgegangene taxierte Brief
von Münster nach Wohlen vom 31. Juli 1856, der zu dieser Nachnahme führte. Interessant!
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 3'000.-++

klicken zu Vergrössern  CHF 80.-
Nr. 16-173    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Eine farbfrische ungebrauchte Marke mit Originalgummi mit Falz.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist rechts etwas angeschnitten, sonst weissrandig und in guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 340.-

klicken zu Vergrössern  CHF 120.-
Nr. 16-174    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Eine farbfrische ungebrauchte Marke ohne Gummi in guter Erhaltung.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist für einen G-Strubel sehr gut gerandet, nur oben links an die Randlinie geschnitten
Der Katalogpreis beträgt CHF 340.-

klicken zu Vergrössern
 CHF 120.-
Nr. 14-111    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Eine farbfrische Marke mit seltenem Stempel POST COLLECTION BUCHBERG (SH).
Dieser Stempel AW-Nr. 71A/16 ist mit 200 Punkten bewertet.
Die Marke ist unten angeschnitten, sonst in guter Erhaltung. Ein Liebhaberstück!

klicken zu Vergrössern  CHF 120.-
Nr. 15-303    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Eine gestempelte Marke mit der Abart "Komet"
Für einen G-Strubel gut gerandet und in guter Erhaltung. Ein Liebhaberstück!
Siehe Befund Abt. Der Katalogpreis beträgt CHF 430.-

klicken zu Vergrössern
CHF 50.-
Nr. 07-0306    1859 Paar 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Ein weissrandiges Paar in guter Erhaltung. Gestempelt mit Rundstempel LOCLE 8. Dez. 1861.
Signiert Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 100.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 50.-
Nr. 07-0181    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Weissrandige Marke mit Balkenstempel LOTZWYL AW-Nr. 30/73
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern  CHF 45.-
Nr. 16-181    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Sehr farbfrische Marke mit 2x sauber abgeschlagenen Balkenstempel ...HAUSEN
Im Kanton TG gibt es 4 Orte mit Balkenstempel: Well..., Siegers..., Ellig..., Altis...
und im Kanton SH 2 Orte: Meris... und Schaff...
Etwas ungleich geschnitten, wie üblich bei G-Strubel.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern  CHF 40.-
Nr. 16-182    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Eine schöne Marke mit kreuzweise aufgesetztem Balkenstempel SCHOETZ (LU) AW-Nr. 30S/58 (21 Punkte)
Links etwas angeschnitten und leichte Papiermängel.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern 
CHF 40.-
Nr. 01-3605    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
schöne Marke mit Fingerhutstempel NIEDERURNEN (GL), signiert "Weid".
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern  CHF 40.-
Nr. 01-3805    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Knapp gerandete Marke mit Stabstempel MEGGEN.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern
CHF 40.-
Nr. 06-0051    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
für G-Strubel sehr gut gerandete Marke mit Stabstempel DOTZWEIL AW-Nr. 30/50.
Die Marke ist etwa Stockfleckig, sonst gut erhalten und rückseitig signiert.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern  CHF 30.-
Nr. 01-1004    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Gut gerandete Marke mit Fingerhutstempel BISCHOFFZELL 28. Juli 1862.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern
CHF 30.-
Nr. 14-122    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Mit sauberem Fingerhutstempel AW-Nr. 104ID/20 (30 Punkte) DOUANNE (Twann, BE) 21. Juli 1862
Für G-Strubel noch gut gerandete Marke. In tadelloser Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern  CHF 30.-
Nr. 15-288    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Eine weissrandige Marke in guter Erhaltung.
Zentrisch gestempelt YVERDON 15. Juli 1862.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+
                       
klicken zu Vergrössern
CHF 30.-
Nr. 06-0048    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Sehr gut erhaltene und gut gerandete Marke mit Fingerhutstempel UNTERÄGERI (ZG).
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+ Stempel

klicken zu Vergrössern 
CHF 30.-
Nr. 07-0298    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Eine weissrandige Marke in bester Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+

klicken zu Vergrössern 
CHF 30.-
Nr. 07-0203    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Extrem breitrandiger G-Strubel jedoch mit kleinen Papiermängeln (Risschen, Eckbüge).
Gestempelt ROMONT 25. Juli 1862.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-+

klicken zu Vergrössern   CHF 25.-
Nr. 01-3405    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Voll bis sehr breit gerandet. gestempelt OLTEN.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 20.-
Nr. 10-271    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Eine vollrandige Marke. unten leicht dünn. Gestempelt BERN 5. August 1862.
Der Katalogpreis beträgt CHF 40.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 110.-
Nr. 01-0808    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
auf Brief mit Stabstempel VIÉGE (Visp) (mit falschem Akzent!)
und nebenstehendem Fingerhutstempel VIÈGE 27. Aug. 1862.
Seltene Liebhaberabstempelung! Marke unten angeschnitten.

klicken zu Vergrössern   CHF 80.-
Nr. 01-0508    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Auf Brief mit Fingerhut-Vollstempel BISCHOFFZELL  6. Feb. 1862
und nebenst. Balkenstempel HOHENTANNEN in blau. Marke 2-seitig angeschnitten.

klicken zu Vergrössern 
CHF 40.-
Nr. 07-0147    1859 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Auf schönem Faltbrief von WÄDENSCHWEIL nach Zürich vom 3. August 1862
Vollrandige Marke in Katalogqualität. Katalogpreis CHF 80.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 40.-
Nr. 09-0047    1862 10Rp. Strubel Kat.-Nr. 23G / SH-Nr. 23B4
Vollrandige Marke auf schönem Faltbrief von LUZERN nach Schwyz vom 31. Juli 1862.
Signiert Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 80.-

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 780.-
Nr. 07-0107    1854 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24Aa / SH-Nr. 24A1
Sauberer Brief vom Münchner Erstdruck von BERN nach Aubonne vom 16. Dezember 1855.
Ein schönes Exemplar dieser seltenen Erstausgabe.
Dieses Stück wurde in der Schwarzenbach-Auktion von 1998 für CHF 700.- + Aufgeld verkauft!
Siehe Attest Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'600.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 90.-
Nr. 10-278    1854 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24A / SH-Nr. 24A3
Eine farbfrische Marke in guter Erhaltung, entwertet mit schwarzer Raute.
Unten links kurz auf die Randlinie geschnitten, sonst breit gerandet.
Der Katalogpreis beträgt CHF 240.-

klicken zu Vergrössern  
CHF 80.-
Nr. 12-183    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Eine weissrandige Marke in guter Erhaltung.
Entwertet mit Stempel AIROLO (TI) 1857 GIU 29.   (AW-Nr. 92/1).
Der Katalogpreis beträgt CHF 140.- + Stempel

klicken zu Vergrössern  
CHF 70.-
Nr. 09-0062    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Eine breitrandige Marke in guter Erhaltung, entwertet mit schwarzer Raute.
Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zu Vergrössern  
CHF 60.-
Nr. 12-191    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Eine vollrandige Marke in guter Erhaltung (unten Bogenrand).
Sehr sauber entwertet mit schwarzer Raute
Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zu Vergrössern  CHF 50.-
Nr. 16-088    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Eine gut gerandete Marke, entwertet mit schwarzer Raute.
Nebst unbedeutenden Papiermängeln in guter Erhaltung.
Signiert Rellstab und Bestimmung Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zu Vergrössern 
 CHF 50.-
Nr. 12-186    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Eine vollrandige Marke in guter Erhaltung. Sehr sauber entwertet mit schwarzer Raute
Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zu Vergrössern  
CHF 45.-
Nr. 12-185    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Eine vollrandige Marke mit kleiner dünnen Stelle. Sauber entwertet mit schwarzer Raute
Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zu Vergrössern  CHF 45.- reserviert
Nr. 16-087    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Eine gut gerandete Marke mit ausgezogenem Seidenfaden. Sauber entwertet mit schwarzer Raute
Signiert und Bestimmung Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zum Vergrössern
CHF 150.-
Nr. 08-0108    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Ein schöner Brief von BASEL nach Delémont vom 12. Juni 1856
Die breitrandige Marke mit Bogenrand rechts ist nebst unbedeutender senkrechter Bugspur sehr gut erhalten.
Fein entwertet mit schwarzer Raute.
Siehe Befund Eichele. Der Katalogpreis beträgt CHF 250.-

klicken zum Vergrössern  CHF 140.-
Nr. 01-0405    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24Bc / SH-Nr. 24B1
Farbvariante mattlilarosa auf schönem Brief von GENEVE 17. April 1855 nach Auvernier.
Vollrandige Marke, sauber gestempelt. Katalogpreis CHF 250.-

klicken zum Vergrössern  CHF 70.-
Nr. 01-1608    1855 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Brief von ZÜRICH 3. Marz 1855 mit Nebenstempel N:Abg:.
Marke unten angeschnitten. Katalogpreis CHF 250.-+

klicken zum Vergrössern  CHF 80.-
Nr. 01-4508    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Brief von LACHEN nach Basel vom 12. April 1856.
Marke links knapper Rand, unten Bogenrand. Kat. CHF 250.-

klicken zum Vergrössern   CHF 70.-
Nr. 01-2408    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Brief von THUN nach Reiden vom 4. Juli 1856.
Vollrandige Marke. Katalogpreis CHF 250.-

klicken zum Vergrössern  CHF 80.-
Nr. 01-3208    1857 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24B / SH-Nr. 24B1
Brief von ST. GALLEN vom 15. Feb. 1857. Marke rechts unten angeschnitten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 250.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 80.-
Nr. 12-190    1857 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24D.2.05 / SH-Nr. 24B3
Eine farbfrische und vollrandige Marke mit Abart: farbloser Strich links unten bis 1 von 15.
Zentrisch gestempelt VEVEY 13. April 1859, in guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 90.-+175.- für Abart

klicken zu Vergrössern CHF 40.-
Nr. 15-245    1859 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24D / SH-Nr. 24B3
Eine farbfrische Marke auf Brief von GENF nach Lausanne vom 6. April 1959.
Die Marke ist unten auf der Randlinie gerissen, links mit Bogenrand!
Der Katalogpreis beträgt CHF 180.- +

klicken zu Vergrössern
CHF 260.-
Nr. 10-274    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24F / SH-Nr. 24B1m
Schöner weissrandiger Seidenpapier-Strubel (rechts Bogenrand!).
Sauber und dekorativ entwertet mit schwarzer Raute.
Papier etwas unfrisch, trotzdem eine sehr schöne Marke dieser seltenen Ausgabe.
Der Katalogpreis beträgt CHF 450.- +

klicken zu Vergrössern
CHF 220.-
Nr. 10-275    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24F / SH-Nr. 24B1m
Voll- bis breitrandiger Seidenpapier-Strubel.
Zart entwertet von hellblauem Rundstempel RUSWIL (LU).
Papier etwas wolkig, trotzdem eine schöne Marke dieser seltenen Ausgabe.
Der Katalogpreis beträgt CHF 450.-

klicken zu Vergrössern
CHF 200.-
Nr. 12-105    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24F / SH-Nr. 24B1m
Vollrandiger und farbfrischer Seidenpapier-Strubel. Sauber entwertet mit schwarzer Raute.
Papier minim bügig, eine dekorative Marke dieser seltenen Ausgabe.
Siehe Attest Berra. Der Katalogpreis beträgt CHF 450.-

klicken zu Vergrössern
CHF 180.-
Nr. 10-277    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24F / SH-Nr. 24B1m
Farbfrischer Seidenpapier-Strubel, entwertet mit schwarzer Raute.
Rechts oben kurz angeschnitten, sonst gut gerandet (Bogenecke!)
Der Katalogpreis beträgt CHF 450.-


klicken zu Vergrössern
 CHF 150.-
Nr. 10-174    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24F / SH-Nr. 24B1m.II
Farbfrischer Seidenpapier-Strubel, sauber entwertet mit schwarzer Raute.
2x an die Randlinie geschnitten, ansonsten breitrandige Bogenecke.
Eine schöne Marke dieser seltenen Ausgabe.
Siehe Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 450.-

klicken zu Vergrössern
 CHF 150.-
Nr. 15-029    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24F / SH-Nr. 24B1m
Farbfrischer Seidenpapier-Strubel, sauber entwertet mit schwarzer Raute.
Unten links auf die Randlinie geschnitten, sonst sehr breitrandig und rechts mit breitem Bogenrand.
Nebst 2 kleinen hellen Stellen gut erhalten. Eine schöne Marke dieser seltenen Ausgabe.
Siehe Befund Eichele. Der Katalogpreis beträgt CHF 450.-+

klicken zu Vergrössern
CHF 130.-
Nr. 12-184    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24F / SH-Nr. 24B1m
Seltener Seidenpapier-Strubel, zentrisch entwertet mit Datumstempel WINTERTHUR 1. November 1857.
Rechts unten knapp, sonst breitrandig (links Bogenrand!)
kleine dünne Stellen und fehlender Seidenfaden. Der Katalogpreis beträgt CHF 450.- +

klicken zu Vergrössern
CHF 120.-
Nr. 10-276    1856 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24F / SH-Nr. 24B1m
Seltener Seidenpapier-Strubel, dekorativ entwertet mit 7-liniger schwarzer Raute.
Links angeschnitten, sonst breitrandig (rechts Bogenrand!)
Der Katalogpreis beträgt CHF 450.-


klicken zu Vergrössern  CHF 150.-
Nr. 16-094    1860 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24G / SH-Nr. 24B4
Eine farbfrische ungebrauchte Marke mit Neugummi.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist voll- bis breitrandig und in guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 525.-

klicken zu Vergrössern  CHF 150.-
Nr. 16-179    1860 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24G / SH-Nr. 24B4
Eine ungebrauchte Marke ohne Gummi.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist für einen G-Strubel normal gerandet. In der rechten oberen Ecke leicht dünn.
Signiert Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 525.-

klicken zu Vergrössern  
CHF 75.-
Nr. 06-0049    1860 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24G / SH-Nr. 24B4
Eine schmalrandige Marke mit blauem Balkenstempel EMMISHOFEN (TG) AW-Nr. 30/35.
und Fingerhutstempel TÄGERWILEN. Rechts unten kleiner Eckbug, sonst gut erhalten.

klicken zu Vergrössern  
CHF 20.-
Nr. 01-3205    1860 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24G / SH-Nr. 24B4
Etwas ungleichmässig geschnitten, oben Bogenrand.
Sauber gestempelt FRIBOURG 22. Nov. 1860.
leichte Papiermängel. Katalogpreis CHF 90.-

klicken zum Vergrössern   CHF 70.-
Nr. 01-5208    1857 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24G / SH-Nr. 24B4
Brief mit vollrandiger Marke von PORRENTRUY 3. Dez. 1857 nach Basel.
Der Katalogpreis beträgt CHF 180.-

klicken zu Vergrössern  CHF 50.-
Nr. 15-241    1861 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24G / SH-Nr. 24B4
Farbfrische Marke auf Couvert von GENF nach Bern vom 18. April 1861.
Die Marke ist vollrandig geschnitten und sauber gestempelt.
Ein schöner Beleg in guter Erhaltung!
Signiert Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 180.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 45.-
Nr. 01-5408    1861 15Rp. Strubel Kat.-Nr. 24G / SH-Nr. 24B4
Brief von LUZERN 31. Dez. 1861. Marke stellenweise leicht beschnitten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 180.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 100.-
Nr. 09-0065    1854 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25B / SH-Nr. 25B1
Eine schöne, gut gerandete Marke, entwertet mit schwarzer Raute.
Nebst kleiner falzheller Stelle in guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 260.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 100.-
Nr. 11-101    1854 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25B / SH-Nr. 25B1
Ein schönes Briefstück mit vollrandiger Marke. Entwertet mit 8-liniger schwarzer Raute von Genf.
Nebenstehend rotes PD im Kästchen. Der Katalogpreis beträgt CHF 260.-++

klicken zu Vergrössern  CHF 90.-
Nr. 15-301    1854 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25B / SH-Nr. 25B1
Eine schöne, farbfrische Marke, entwertet mit grünblauer Raute.
Voll- bis breit gerandet und fehlerfrei.
Siege Attest Bach. Der Katalogpreis beträgt CHF 260.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 90.-
Nr. 09-0031    1855 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25B.b / SH-Nr. 25B1
Einschreibebrief von LUZERN nach Sursee vom 19. Juni 1855.
Marke entwertet mit weiter, schwarzer Luzerner Raute, nebenstehend Kastenstempel Luzern mit Datum.
Die Marke ist 2-seitig angeschnitten, sonst sehr gut erhalten mit sehr markantem Prägedruck!
Rückseitig 2 blaue Vorphila-Zweikreisstempel Sursee.
Der Katalogpreis beträgt CHF 460.-+

klicken zum Vergrössern 
CHF 90.-
Nr. 09-0048    1855 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25B.b / SH-Nr. 25B1
Inserate-Nachnahme
von AARAU nach Umikon vom 26. Okt. 1855.
Marke sauber entwertet mit schwarzer Raute, nebenstehend Kastenstempel Aarau mit Datum.
Die Marke ist oben und unten angeschnitten. Der Katalogpreis beträgt CHF 460.-

klicken zu Vergrössern  CHF 125.-
Nr. 15-242    1858 35Rp. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 24D+25D
Farbfrische Marken auf attraktivem Brief von GENF nach Paris vom 11. Oktober 1858.
Die Marken weisen kleine Schnittmängel auf, sind aber gut erhalten und sauber gestempelt.
Der Katalogpreis beträgt CHF 540.-

klicken zu Vergrössern 
CHF 60.-
Nr. 06-0218    1856 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25F / SH-Nr. 25B1m
Sehr gut erhaltene Marke der seltenen F-Ausgabe. Sauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Rechts angeschnitten, deshalb günstig! Der Katalogpreis beträgt CHF 370.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 180.-
Nr. 07-0098    1856 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25F / SH-Nr. 25B1m
Nachnahme mit der seltenen F-Ausgabe mit dünnem Papier von  OLTEN nach Sursee am 2. Juni 1858.
Die Marke ist rechts angeschnitten, sonst gut.
Siehe Attest Eichele. Der Katalogpreis beträgt CHF 720.-

klicken zu Vergrössern  CHF 180.-
Nr. 16-178    1860 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25G / SH-Nr. 25B4
Eine farbfrische ungebrauchte Marke mit Restgummi und Falz.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist für einen G-Strubel normal gerandet, oben in der Mitte kleiner Randknitter im Papier.
Signiert Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 675.-

klicken zu Vergrössern
CHF 75.-
Nr. 12-194    1860 20Rp. Strubel
Kat.-Nr. 25G / SH-Nr. 25B4
Ein dekoratives Stück mit seltener Abstempelung.
BRUGG (AG) 25. Mai 1863 und blauem Balkenstempel EFFINGEN AW-Nr. 30E/12 (30 Punkte)
Rechts angeschnitten, sonst weissrandig und in guter Erhaltung
Der Katalogpreis beträgt CHF 100.- + Stempelzuschlag

klicken zum Vergrössern 
CHF 250.-
Nr. 08-0038    1862 30Rp. Mischfrankatur Kat.-Nr. 25Gb/31
Schönes Briefstück von ST. GALLEN vom 21. Nov. 1862 mit Mischfrankatur Strubel/Sitzende Helvetia.
Gut erhaltene Marken, nebenstehend PD-Stempel.
Siehe Befund Abt. Der Katalogpreis beträgt ca. CHF 1'800.- (für Brief)

klicken zum Vergrössern
 CHF 180.-
Nr. 14-069    1862 30Rp. Mischfrankatur Kat.-Nr. 25Gb/31
Briefausschnitt von BERN vom 22. Okt. 1862 mit Mischfrankatur Strubel/Sitzende Helvetia.
Strubelmarke mit Schnittmängeln. Der Katalogpreis beträgt ca. CHF 1'800.- (für Brief)

klicken zum Vergrössern CHF 1'800.-
Nr. 16-135    1861 50Rp. Halbierungs-Buntfrankatur Kat.-Nr. 25G/26G
20Rp. diagonal halbiert auf Briefstück zusammen als Buntfrankatur mit 40Rp. Wert.
Einzig bekannte 20Rp. Halbierung zusammen mit einer 40Rp. Marke!
Marken schön entwertet GENEVE 22. Dezember 1861.
Der 20Rp. Wert ist unten berührt, der 40Rp. Wert ungleich geschnitten, rechts mit Bogenrand.
Eine Rarität für den Kenner und in guter Erhaltung.
Siehe Attest Weid. Der Katalogpreis beträgt bereits für eine 20Rp. Halbierung ohne Zusatzfrankatur CHF 6'000.-


klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 650.-
Nr. 06-0258    1859 10+20Rp. Strubel Kat.-Nr. 23+25G
Brief mit Doppelverwendung! Kombination Normalporto und Nachnahme.
Eine Strubel-Rarität in perfekter Erhaltung!
10Rp. Normalporto von Wädenswil nach Hinwil vom 24. August 1859.
20Rp. Nachnahme von Hinwil (Fingerhutstempel) nach Wädenswil vom 25. August 1859.
Ein Liebhaberstück erster Güte! Siehe Attest Weid.

klicken zum Vergrössern 
CHF 380.-
Nr. 09-0193    1859 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25G / SH-Nr. 25B4
Einschreibe-Brief von WINTERTHUR nach Schwaderloch (TG) vom 7. Oktober 1862.
Sehr sauberer und seltener Zweizeiler CHARGE WINTERTHUR AW-Nr. 36/30 (16 Punkte).
Einseitig ist die Marke angeschnitten, sonst vollrandig.
Der Brief ist signiert MB. Ein seltener und schöner Liebhaberbeleg!

klicken zum Vergrössern 
CHF 380.-
Nr. 08-0123    1861 20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25G / SH-Nr. 25B4
Nachnahme von SENNWALD über SALEZ nach Altstätten (SG) vom 1. Juli 1861.
Sehr schöner Brief mit guten Abstempelungen: Balkenstempel SENNWALD
und Fingerhutstempel SALEZ zentrisch auf Marke (40 Punkte) und auf Brief.
Die Marke ist voll- bis breitrandig (rechts Bogenrand) und tadellos erhalten.
Siehe Attest Hermann. Ein herrlicher Liebhaberbeleg!

klicken zum Vergrössern 
CHF 70.-
Nr. 10-040    1862 2x20Rp. Strubel Kat.-Nr. 25G / SH-Nr. 25B4
Sauberer Faltbrief vom PORRENTRUY nach Paris (F) vom 16. Januar 1862.
Die Marken weisen Schnittmängel auf. Katalogpreis ca. CHF 300.-

klicken zum Vergrössern
CHF 950.-
Nr. 07-0200    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Aa / SH-Nr. 26A1
Ein Luxusstück der seltenen Münchner Erstausgabe.
Die Marke ist einwandfrei erhalten und rundum weissrandig.
Entwertet mit schwarzer Raute und blauem Rundstempel von Bern.
Siehe Attest Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'700.-

klicken zum Vergrössern
CHF 780.-
Nr. 14-068    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Aa / SH-Nr. 26A1
Gut gerandete Marke der gesuchten Münchner Erstausgabe.
Die einwandfrei erhaltenen Marke ist mit einer schwarzen Raute entwertet.
Siehe Attest Rellstab. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'700.-

klicken zum Vergrössern
CHF 620.-
Nr. 07-0085    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Aa / SH-Nr. 26A1
Voll- bis breitrandige Marke der gesuchten Münchner Erstausgabe.
Die einwandfrei erhaltenen Marke ist mit einer schwarzen Raute entwertet.
Siehe Attest Eichele. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'700.-

klicken zum Vergrössern CHF 540.-
Nr. 15-302    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Aa / SH-Nr. 26A1
Voll- bis breitrandige Marke der gesuchten Münchner Erstausgabe.
Die gut erhaltenen Marke ist mit einer schwarzen Raute entwertet.
Siehe Attest Rellstab. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'700.-

klicken zum Vergrössern
CHF 380.-
Nr. 10-282    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Aa / SH-Nr. 26A1
Eine etwas unfrische gestempelte Marke der gesuchten Münchner Erstausgabe.
Marke teilweise mit kleinen Schnittmängeln, sonst gut erhalten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 1'700.-

klicken zum Vergrössern CHF 590.-
Nr. 15-379    1854/55 1.50 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 26Aa, 23A, 27Ca
Briefausschnitt mit farbfrischer 3-Farben Frankatur mit der gesuchten Münchner Erstausgabe.
Entwertet mit schwarzer Genfer Raute.
Marken teilweise mit Schnittmängeln, aber sehr dekorativ und gut erhalten.
Siehe Attest Trüssel. Der Katalogpreis beträgt CHF 3'110.- (für 3 Einzelmarken)

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern CHF 820.-
Nr. 16-225    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Aa / SH-Nr. 26A1
Einzelfrankatur der gesuchten Münchner Erstausgabe von FRIBOURG am 28. Oktober 1855 nach Dole (Frankreich).
Die Marke ist gut gerandet und fein gestempelt mit blauschwarzer eidg. Raute.
Brief mit Taxvermerken und Durchgangs- und Ankunftsstempeln.
Der Brief und die Marke weisen Stockflecken auf.
Siehe Befund Eichele. Der Katalogpreis beträgt CHF 4'500.-

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 950.-
Nr. 14-107    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Aa / SH-Nr. 26A1
Einzelfrankatur der gesuchten Münchner Erstausgabe ins Ausland.
Von ZÜRICH am 25. Januar 1856 über Deutschland nach Morchelstern, Böhmen Tschechien (damals Kaisertum Österreich).
Die weissrandige und farbfrische Marke ist sauber gestempelt mit eidg. Raute.
Die Marke wurde gerissen anstatt geschnitten, deshalb ist am unteren Rand ein Riss vorhanden und der Seidenfaden ausgerissen.
Brief mit Taxvermerken und Durchgangs- und Ankunftsstempeln.
Signiert Pfenninger und Attest Marchand und Eichele. Der Katalogpreis beträgt CHF 4'500.-

klicken zum Vergrössern
 CHF 280.-
Nr. 08-0032    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26A / SH-Nr. 26A3
Ein Luxusstück mit unglaublichen Rändern (oben Bogenrand).
Zart entwertet mit schwarzer Raute.
Siehe Befund Weid/Marchand. Der Katalogpreis beträgt CHF 500.-++

klicken zum Vergrössern CHF 240.-
Nr. 15-300    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26A / SH-Nr. 26A3
Ein Luxusstück mit weissen Rändern (oben Bogenrand).
Sehr sauber entwertet mit schwarzer Raute. In einwandfreier Erhaltung.
Siehe Attest Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 500.-+

klicken zum Vergrössern CHF 180.-
Nr. 16-086    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26A / SH-Nr. 26A3
Eine schöne, gut gerandete Marke (oben breiter Bogenrand).
Entwertet mit schwarzer Raute. Nebst einem Eckbug rechts oben gut erhalten.
Signiert und Bestimmung Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 500.-+

klicken zum Vergrössern
CHF 150.-
Nr. 12-161    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26A / SH-Nr. 26A3
Ein vollrandiges, schönes Stück, entwertet mit schwarzer Raute.
Farbfrisch und gut erhalten. Der Katalogpreis beträgt CHF 500.-

klicken zum Vergrössern CHF 120.-
Nr. 15-289    1854 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26A / SH-Nr. 26A3
Ein farbfrisches Stück, leicht entwertet mit schwarzer Raute.
Rechts unten knapp, sonst gut gerandet.
Siegniert Abt. Der Katalogpreis beträgt CHF 500.-

klicken zum Vergrössern CHF 850.-
Nr. 16-279    1854/56 0.65 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 26A+25B+22B
Kleinformatiger und sehr dekorativer Faltbrief von LANGNAU (BE) nach New York vom 24. Oktober 1856.
Überseebriefe mit einfachem Gewicht sind nicht häufig zu finden.
Mit allen Transit- und Ankunftsstempeln. Abgangsstempel PD und Rauten in blau.
Marken wie üblich einseitig angeschnitten, aber in guter Erhaltung und sehr farbfrisch.
Siehe Attest Weid. Ein schöner gut erhaltener Liebhaberbeleg!

klicken zum Vergrössern
CHF 140.-
Nr. 10-281    1855 Paar 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26C / SH-Nr. 26B2
Ein dekoratives Paar in bester Erhaltung. Oben und unten teilweise auf die Randlinie geschnitten.
Sauber gestempelt mit schwarzen Rauten. Der Katalogpreis beträgt CHF 350.-

 klicken zum Vergrössern 
CHF 130.-
Nr. 12-110    1855 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Cb / SH-Nr. 26B2
Ein weissrandiges Luxusstück, links mit Bogenrand!
Sauber gestempelt mit schwarzer Genfer Raute.
Siehe Befund Renggli. Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 120.-
Nr. 07-0309    1855 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26C / SH-Nr. 26B2
Ein weissrandiges Stück in bester Erhaltung, unten Bogenrand!
sauber gestempelt mit schwarzer Raute. Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 110.-
Nr. 01-1905    1855 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26C / SH-Nr. 26B2
Sehr schöne Marke mit Vollstempel HEIDEN.
unten knapp gerandet, links breiter Bogenrand!
Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zum Vergrössern
CHF 90.-
Nr. 12-158    1855 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26C / SH-Nr. 26B2
Farbfrische Marke in einwandfreier Erhaltung
Mit Druckzufälligkeit "senkrechte, überdruckte Quetschfalte".
Voll- bis breitrandig, leicht gestempelt mit schwarzer Raute
Der Katalogpreis beträgt CHF 140.- + Abart

klicken zum Vergrössern
CHF 60.-
Nr. 12-062    1855 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26Ca / SH-Nr. 26B2
Farbfrische, gut erhaltene Marke mit Rundstempel BASEL 19. Mai 1857.
Oben schmalrandig, sonst sehr breitrandig (unten Bogenrand)
Siehe Befund Bossert. Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zum Vergrössern
  CHF 38.-
Nr. 06-0224    1855 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26C / SH-Nr. 26B2
Rechts angeschnitten, sonst gut erhalten. Sauber gestempelt mit schwarzer Raute.
Der Katalogpreis beträgt CHF 140.-

klicken zu Vergrössern  CHF 200.-
Nr. 16-095    1860 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26G / SH-Nr. 26B4
Eine farbfrische ungebrauchte Marke mit Neugummi.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist für einen G-Strubel sehr gut gerandet und in guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt CHF 625.-

klicken zu Vergrössern  CHF 220.-
Nr. 16-177    1860 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26G / SH-Nr. 26B4
Eine farbfrische ungebrauchte Marke mit Originalgummi und Falz.
Strubel sind ungebraucht recht selten. Liebhaberstück!
Die Marke ist für einen G-Strubel gut gerandet und in guter Erhaltung.
Signiert Brun und andere. Der Katalogpreis beträgt CHF 625.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 120.-
Nr. 15-095    1862  50 Rp. Mischfrankatur Kat.-Nr. 26G/31
Briefstück vom 3. Oktober 1862 mit seltener Mischfrankatur 40Rp. Strubel / 10Rp. Sitzende Helvetia.
Die Strubelmarke ist links angeschnitten, die Sitzende Helvetia oben unregelmässig gezähnt.
Eine günstige Gelegenheit, diese sehr seltene Frankatur zu erwerben!
Der Katalogpreis beträgt CHF 480.- für Briefstück (CHF 2'400.- für Brief)

klicken zum Vergrössern 
CHF 700.-
Nr. 07-0322    1863  60Rp. Mischfrankatur Kat.-Nr. 26G/32
Schönes Briefstück vom 22. Mai 1863 mit seltener Mischfrankatur Strubel/Sitzende Helvetia .
Tadellos erhaltene Marken. Mit Signatur Weid.
Der Katalogpreis beträgt nach Zumstein Spez. CHF 7000.- (für Brief), 1'400.- für Briefstück.

klicken zum Vergrössern 
CHF 450.-
Nr. 08-0224    1863  60Rp. Mischfrankatur Kat.-Nr. 26G/32
Briefstück von BASEL 1863 mit seltener Mischfrankatur Strubel/Sitzende Helvetia.
Die Strubelmarke weist einen waagrechten Bug auf, die Sitzende Helvetia oben einen waagrechten Riss bis zur Markenmitte.
Eine günstige Gelegenheit, diese seltene Frankatur zu erwerben!
Der Katalogpreis beträgt nach Zumstein Spez. CHF 7000.- (für Brief), 1'400.- für Briefstück.

klicken zum Vergrössern  CHF 60.-
Nr. 01-3105    1860 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26G / SH-Nr. 26B4
Ein weissrandiges Stück, rechts mit Bogenrand.
Etwas undeutlich gestempelt. Der Katalogpreis beträgt CHF 120.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 50.-
Nr. 07-0312    1860 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26G / SH-Nr. 26B4
Eine vollrandige Marke, gestempelt mit Fingerhutstempel ISLIKON 26. Juni 1860.
Kleine Mängel. Der Katalogpreis beträgt CHF 120.- +

klicken zum Vergrössern
 CHF 75.-
Nr. 09-0021    1860 40Rp. Strubel Kat.-Nr. 26G / SH-Nr. 26B4
Kleinformatiges Brieflein von GENEVE nach Frankreich vom 23. November 1860.
Die Marke ist ausserordentlich breitrandig aber etwas fleckig.
Ein netter Auslands-Strubelbrief. Der Katalogpreis beträgt CHF 220.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 450.-
Nr. 07-0167    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Eine weissrandige Marke, entwertet mit feiner schwarzer Raute.
Nebst einer kaum sichtbaren senkrechten Bugspur in sehr guter Erhaltung.
Siehe Befund Eichele. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 420.-
Nr. 07-0381    1855 1Fr. Strubel Kat.-N. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Eine vollrandige Marke, entwertet mit feiner schwarzer Raute.
Links im Rand kleine Kerbe, sonst in guter Erhaltung.
Mit Abart: verknoteter und ausgefranster Seidenfaden (selten!)
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-+

klicken zum Vergrössern 
CHF 380.-
Nr. 06-0219    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Gut gerandete
Marke entwertet mit breiten schwarzen Rauten.
Links unten kleiner Vortrennschnitt, sonst gut erhalten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 360.-
Nr. 08-0187    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27Cb / SH-Nr. 27B2sz
Gut gerandete Marke, fein entwertet mit schwarzer Raute.
Gemäss Befund Renggli gereinigt, deshalb die bläuliche Farbe?
Nebst einer unbedeutenden punkthellen Stelle und fehlendem Seidenfaden gut erhalten.
Eine sehr attraktive, schöne Marke. Siehe Befund Renggli. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 330.-
Nr. 07-0315    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Gut gerandete Marke entwertet mit Rundstempel BASEL 11. Juli 186...
Rechts oben Eckbug, sonst gut erhalten.
Siehe Befund Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 320.-
Nr. 12-109    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27Ca / SH-Nr. 27B2sz
Vollrandige Marke entwertet mit schwarzer Raute
Das Papier wirkt etwas unfrisch, sonst gut erhalten.
Siehe Befund Renggli. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 280.-
Nr. 06-0220    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Marke gestempelt mit Rundstempel ZÜRICH 25. Aug. 1857
2-seitig knapp geschnitten, aber sehr gut erhalten
Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern  
CHF 250.-
Nr. 07-0269    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Eine gut gerandete Marke mit Teil eines Kastenstempels.
Vom Seidenfaden sind nur noch Reste vorhanden, sonst gut erhalten.
Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern  
CHF 200.-
Nr. 07-0270    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Eine gut erhaltene Marke, gestempelt mit schwarzer Raute
Oben angeschnitten, sonst voll- bis breitrandig. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 1'250.-
Nr. 12-063    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Schöner senkrechter Dreierstreifen mit Rundstempel ZÜRICH.
Links unten an die Randlinie geschnitten, sonst breitrandig.
Eine seltene, nicht alltägliche Einheit in guter Erhaltung!
Siehe Attest Rellstab. Der Katalogpreis beträgt CHF 5'000.- (CHF 6'500.- Zumstein Spez.)

klicken zum Vergrössern 
CHF 2'250.-
Nr. 15-100    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27Cb / SH-Nr. 27B2sz
Schöner senkrechter Viererstreifen, entwertet mit schwarzen Rauten.
Rundum weissrandig und nebst Knitterspur in zweiter Marke in guter Erhaltung.
In dieser Erhaltung eine sehr seltene, spektakuläre Einheit!
Siehe Attest Nussbaum. Der Katalogpreis beträgt CHF 9'000.- (CHF 10'000.- Zumstein Spez.)

klicken zum Vergrössern 
CHF 780.-
Nr. 15-094    1863  1.10 Fr. Mischfrankatur Kat.-Nr. 27C/31
Briefstück von CONCIZE vom 8. Juli 1863 mit sehr seltener Mischfrankatur 1 Fr. Strubel / 10Rp. Sitzende Helvetia.
Die Strubelmarke ist unten angeschnitten, die Sitzende Helvetia gut erhalten.
Sauber auf Briefstück übergehend gestempelt.
Eine günstige Gelegenheit, diese sehr seltene Frankatur zu erwerben!
Der Katalogpreis beträgt CHF 3'000.- für Briefstück (CHF 15'000.- für Brief)

klicken zum Vergrössern
CHF 950.-
Nr. 12-115    1856 1.05 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27C+22B
Sehr dekorativer Faltbrief von GENEVE nach Lyon (F) vom 23. Oktober 1856.
Seltene Auslandsfrankatur mit PD-Stempel, allen Durchgangs- und Ankunftsstempeln.
Beide Marken ungleich geschnitten, 5Rp. Wert mit Bodenrand unten.
Der Brief und die Marken sind gut erhalten. Liebhaberbeleg!
Siehe Befund Weid/Marchand. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 2'820.-++

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 800.-
Nr. 14-061    1862 1.10 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27C+23G
Kleinformatiger und dekorativer Faltbrief von GENEVE nach New York vom 29. Oktober 1862.
Seltener Überseebrief mit PD allen Durchgangsstempeln. Marken mit Genfer Raute entwertet.
Beide Marken mit Schnittmängeln. Ein schöner gut erhaltener Liebhaberbeleg!
Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 2'630.-+

klicken zum Vergrössern CHF 920.-
Nr. 15-150    1857 1.10 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27C+23Cc
Sehr sauberer und schöner Faltbrief von ZÜRICH über Frankreich nach London vom 27. August 1857.
Seltene Auslandsfrankatur mit PD-Stempel, allen Durchgangs- und Ankunftsstempeln.
Beide Marken sind knapp bis voll gerandet und sauber entwertet mit Fingerhutstempel Zürich
Der Brief und die Marken sind gut erhalten. Liebhaberbeleg!
Siehe Attest Weid. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 2'720.-+


klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 1'250.-
Nr. 14-058    1859 1.20 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27C+25D / SH-Nr. 27B2sz+25B3
Sehr dekorativer Faltbrief von ZÜRICH nach Venedig (I) vom 18. Dezember 1859.
Seltene EINSCHREIBE-Auslandsfrankatur!
Beide Marken stellenweise knapp, sonst weissrandig und gut erhalten.
Der Brief und die Marken sind gut erhalten. Liebhaberbeleg!
Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 2'850.-++

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern  CHF 1'300.-
Nr. 16-226    1859 1.20 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27Cb+25D / SH-Nr. 27B2sz.c+25B3.V.b
Sehr schöner Faltbrief von WINTERTHUR über Frankreich nach London vom 26. October 1859.
Der 1Fr. Wert ist an zwei Stellen kurz berührt, sonst gut gerandet und tadellos erhalten.
Der 20Rp. Wert ist rechts oben angeschnitten.
Mit vielen Durchgangs- und Ankunftsstempeln. Ein dekorativer Liebhaberbeleg!
Signiert Moser und Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 2'850.-++

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 1'100.-
Nr. 15-102    1856 1.30 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27C+25B+23Cb
Faltbrief mit 3-Farben Frankatur von ST. IMIER nach New York vom 6. Oktober 1856.
Mit P.D. und PP, sowie Durchgangsstempeln. Gelaufen über St. Louis, Paris-Calais, Liverpool und Boston.
Die 20Rp. ist oben etwas angeschnitten, sonst sind die Marken recht gut gerandet.
Der Brief weist gewisse Gebrauchsspuren auf mit Registraturbug durch die 10Rp. Marke.
Die Marken sind mit schwarzen Rauten entwertet. Eine attraktive Überseefrankatur.
Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 3'060.-+

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 1'150.-
Nr. 15-103    1856 1.35 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27C+24B+25B
Sehr dekorativer Brief von ZÜRICH nach Providence, Rhode Island (USA) vom 26. Oktober 1856.
Schöne und seltene 3-Farben Überseefrankatur mit Durchgangs- und Ankunftsstempeln.
Die Marken sind sauber mit Rauten entwertet. Die 1Fr unten angeschnitten, sonst sind die Marken recht gut gerandet.
Die 15 Rp. weist die Abart "doppelter Seidenfaden" auf. Liebhaberbeleg in guter Erhaltung.
Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 3'000.-+ 250.- für Seidenfadenabart

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 1'200.-
Nr. 15-104    1856 1.35 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27C+24B+25B
Äusserst dekorativer Brief nach New Jersey (USA) vom 28. Juli 1856.
Schöne und seltene 3-Farben Überseefrankatur in guter Erhaltung.
Die Marken sind sauber mit Rauten entwertet. Die 1Fr unten angeschnitten, rechts mit Bogenrand.
Die 20Rp. Marke ist auch unten angeschnitten. Die 15Rp. gut gerandet (Bogenecke)
Siehe Attest Eichele/Bach. Der Katalogpreis beträgt CHF 3'000.-+

klicken zum Vergrössernklicken zum Vergrössern  
CHF 1'600.-
Nr. 15-105    1856 2.60 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27C (2x)+25B+26Aa
Attraktive 3-Farben Frankatur von GENF nach Evian (F) vom 11. März 1856.
Äusserst seltenes Porto der 13. Gewichtsklasse und interessante Strubel-Kombination von Münchner (26Aa) und Berner Drucken.
Der Brief weist Mängel auf und die Marken sind teilweise stark verschnitten.
Trotzdem eine ausserordentliche Frankatur und ein seltener Liebhaberbeleg!
Siehe Attestkopie Moser. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 6'060.-++

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern 
CHF 3'600.-
Nr. 11-120    1855 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27C / SH-Nr. 27B2sz
Eine äusserst seltene 1Fr. Einzelfrankatur von GENEVE nach Dresten (D) vom 24. April 1856 auf vollständigem Briefumschlag.
Rückseitig mit Durchgangs- und Ankunftsstempeln. Die Marke ist ungleich geschnitten, sonst gut erhalten.
Übergehend entwertet mit breiter Genfer Raute. Ein seltener Liebhaberbeleg!
Siehe Befund Marchand und Attest Eichele. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 10'000.-

klicken zum Vergrössern
CHF 220.-
Nr. 12-07    1857 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27Db / SH-Nr. 27B2ge
Eine farbfrische Marke mit Rundstempel St. GALLEN.
Teilweise knapp geschnitten, Rückseitig etwas dünne Stellen im Papier.
Siehe Befund Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 690.-
Nr. 07-0166    1857 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27D / SH-Nr. 27B2ge
Eine sehr schöne Marke mit Rundstempel NETSTAL 23. Juli 1862
Rechts noch weissrandig, sonst 3-seitig sehr breitrandig (Eckrandstück).
Ein einwandfreies, nicht alltägliches Stück!
Siehe Attest Eichele. Der Katalogpreis beträgt CHF 1'300.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 850.-
Nr. 08-0186    1857 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27Da / SH-Nr. 27B2ge
Eine farbfrische, schöne ungebrauchte Marke.
Weissrandig mit kleinen, punkthellen Stellen. Ungebraucht eine seltene Marke!
Mehrfach signiert, u.a. Stolow und Befund Renggli. Der Katalogpreis beträgt CHF 2'000.-

klicken zum Vergrössern 
CHF 950.-
Nr. 08-0228    1857 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27Db / SH-Nr. 27B2ge
Seltener Dreierstreifen mit Rundstempel BERN 9. Januar 1863.
Links und rechts mit Schnittmängeln (wie üblich bei Einheiten), sowie Papiermängel. Eine nicht alltägliche Einheit!
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 5'000.- (CHF 6'500.- Zumstein Spez.)

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern
CHF 580.-
Nr. 15-106    1858 1.15 Fr. Strubel-Frankatur Kat.-Nr. 27D+24D
Schöner Brief von GENEVE nach New York vom 3. Juni 1858.
Seltene Auslands-Überseefrankatur mit allen Durchgangs- und Ankunftsstempeln.
1Fr. Marke nur kleine Schnittmängel (links Bogenrand). die 15Rp. ist stark verschnitten.
Siehe Attest Rellstab. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 2'690.-++

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern 
CHF 3'200.-
Nr. 08-0188    1856 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27D / SH-Nr. 27B2ge
Eine äusserst seltene 1Fr. Einzelfrankatur von BERN nach Leipzig (D).
vom 24. Dezember 1861 - 6 Nachm. (am Heiligabend) auf nicht ganz vollständigem Brief.
Vorderseitig roter Absender-Stempel, rückseitig Durchgangs- und Ankunftsstempel.
Die Marke ist unten angeschnitten, oben mit Bogenrand! Ein seltener Liebhaberbeleg!
Signiert Richter und Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 10'000.-

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern CHF 3'500.-
Nr. 17-225    1856 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27D / SH-Nr. 27B2ge
Eine äusserst seltene 1Fr. Einzelfrankatur von SION nach Brilon (D, Preussen) vom 14. Oktober 1859.
Über Basel mit Badischer Bahnpost glaufen mit rückseitigen Transitstempeln.
Die farbfrische Marke ist links unten etwas angeschnitten, sonst gut gerandet mit Bogenrand unten.
Sauber gestempelt mit Rundstempel Sion und nebenstehend PD.
Die Marke ist unten angeschnitten, oben mit Bogenrand! Ein seltener und interessanter Liebhaberbeleg!
Siehe Attest Eichele/Bach. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 10'000.-

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern 
CHF 3'750.-
Nr. 15-023    1856 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27D / SH-Nr. 27B2ge
Eine äusserst seltene 1Fr. Einzelfrankatur von GENEVE nach Manchester (GB) vom 21. August 1858.
Kpl. Faltbrief vorder- und rückseitig mit Absender-, Durchgangs- und Ankunftsstempeln.
Die Marke ist sehr sauber gestempelt und wie üblich etwas angeschnitten.
Ein sehr dekorativer Liebhaberbeleg erster Güte!
Signiert Richter und Attest Renggli. Der Katalogpreis beträgt mind. CHF 10'000.-

klicken zum Vergrössern  CHF 1'900.-
Nr. 15-296    1857 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27E / SH-Nr. 27B2m
Eine farbfrische Marke der seltenen Seidenpapier-Ausgabe mit sauberem Rundstempel NEUCHATEL 19. Oktober 1860
Rechts unten angeschnitten, sonst gut gerandet und tadellos erhalten.
Eine günstige Gelegenheit diese seltene Marke zu erwerben, welche in den meisten Sammlungen fehlt.
Siehe Attest Weid. Der Katalogpreis beträgt CHF 10'000.-

klicken zum Vergrössern  CHF 2'250.-
Nr. 16-081    1857 1Fr. Strubel Kat.-Nr. 27E / SH-Nr. 27B2m
Eine sehr gut gerandete Marke der seltenen Seidenpapier-Ausgabe.
Gestempelt mit Rundstempel GENF 19. Februar 1862, sowie Spuren eines roten Stempels.
Nebst behobenen kleinen Papiermängeln in guter Erhaltung und hervorragend präsentierend.
Eine Gelegenheit diese seltene Marke zu erwerben, welche in den meisten Sammlungen fehlt.
Siehe Attest Hermann. Der Katalogpreis beträgt CHF 10'000.-
 

weitere Angebote folgen!

zum Seitenanfang   zur Startseite